Natur im Focus

Naturfotografie im Triglav Nationalpark / Slowenien

 

15. bis 21. Oktober 2017         

nur 799,00 Euro


Anmeldung (Sie werden weitergeleitet auf die Seite www.fototrainer4you.de)

in Kürze online

 

Allgemeines

Der malerische Bohinj See inmitten der Gebirgslandschaft des Triglav Nationalparks ist im Herbst eine der eindrucksvollsten Naturlandschaften Sloweniens. Die wasserreichen Bäche und Flüsse, seit Jahrhunderten in ihrem Verlauf unverändert, prägen die Landschaft auf eindrucksvolle Weise.

 

Erleben Sie den Herbst in der herrlichen Naturlandschaft des Triglav Nationalparks in Slowenien, wenn Nebelbänke den See einhüllen, Tautropfen die Spinnennetze enttarnen und die Laubwälder in eine Symphonie der Farbe übergehen. Eine Fülle von Motiven aus allen Bereichen der Naturfotografie erwartet die Teilnehmer. Herbstblüher, Pilze, Insekten, Spinnen und Vögel, aber auch stimmungsvolle Landschaftsmotive und die wunderschönen idyllischen Dörfer werden teil der Fotoexkursionen sein. Obwohl der zeitlich kaum begrenzte, praktische Umgang mit der Kamera im Vordergrund steht, mit Themen wie Landschafts-, Pflanzen-, Makro- und Tierfotografie, sollen theoretische Aspekte, wie Technik, Bildgestaltung und Bildbesprechung, an den gemeinsamen Abenden nicht zu kurz kommen. Fotos der Teilnehmer werden ebenfalls ausführlich besprochen.

Begleitet werden die Fotoexkursionen von einem sachkundigen Biologen und GDT-Fotografen.

Dieser 6-tägige Workshop richtet sich an jeden, egal ob Fortgeschrittene(r) oder Anfänger/in. Der bewusst klein gehaltene Teilnehmerkreis ermöglicht eine individuelle Betreuung während des gesamten Workshops.

Bei eigener Anreise erfolgt die Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension in einer Dreisterne-Hotel-Pension am Bohinjsko jezero.

Jetzt anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Themen des Fotoworkshops sind unter anderem:

  • Bildgestaltung, Bildaufbau, Bildelemente - der Weg zum besseren Bild
  • Makrofotografie
  • Tierfotografie, Pflanzen- und Landschaftsfotografie
  • Reisefotografie
  • Bildbesprechungen (jeder Teilnehmer sollte eigene Bilder mitbringen und es werden die Bilder des Tages besprochen)

Die Präsentation erfolgt über einen Beamer.

 

Reiseablauf

 

Sonntag

Anreise der Teilnehmer, Begrüßung und  Abendessen, Vorstellung der Teilnehmer, Programmablauf – was erwartet uns, kurze Einführung in Bildaufbau und -gestaltung.

 

Montag bis Freitag

Jeden Morgen nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir ausgewählte, fotografisch exzellente Plätze an. Unter anderem besuchen wir die Vintgar-Schlucht, ein Hochmoor in der Pokljuka, den Mostnica und den Zlan Wasserfall, den Vogel, den höchsten Berg am Bohinj-See und das malerische Voje-Tal, natürliche Bachläufe, Wiesen, die wie Blütenmeere erscheinen und noch vieles mehr.

Für die Frühaufsteher geht es vor Sonnenaufgang zu außergewöhnlichen fotografischen Standorten am See. Ein Traum für Landschaftsfotografen.

Nach dem Abendessen ist noch lange nicht Schluss, denn dann werden Bilder vom Tage besprochen oder die mitgebrachten vorgezeigt und der Workshop, wie in der Beschreibung, durchgeführt.

 

Samstag

Abreisetag.

Nach dem Frühstück und dem räumen der Zimmer, kann der Vormittag individuell noch für einen fotografischen Spaziergang durch das Dorf genutzt werden. Es ist jedem freigestellt daran teilzunehmen oder bereits früh die Heimreise anzutreten.

 

Organisatorisches

Die Fotoreise findet statt von Sonntag bis Samstag (7 Tage incl. An- und Abreise). Fünf Tage intensiver fotografischer Arbeit im Nationalpark Triglav und seiner unmittelbaren Umgebung erwarten den Fotografen.

Und wenn es dunkel wird, stehen Bildbesprechungen, Vorträge und Diskussionen, auch mal zu nicht fotografischen Themen im Vordergrund.

Ort der Unterbringung ist das ***Hotel/Pension Kristal, in Ribcev Laz, Slowenien, in unmittelbarer Nähe des Bohinjsko-Jezero, einem herrlichen See im Triglav Nationalpark.

Diese Fotoreise incl. des umfangreichen Workshop-Programm kostet nur 799,00 Euro. Die darin enthaltenen Leistungen beinhalten die Unterbringung in Doppelzimmern mit Halbpension, (Frühstücksbuffett und 3-Gänge Abendessen), Kurtaxe, das komplette Workshop-Programm, sowie die fotografische Betreuung durch einen Biologen und GDT-Fotografen während der gesamten Fotoreise.

Nicht eingeschlossen sind:

  • An- und Abreise
  • andere, als in der Leistungsbeschreibung aufgeführte Verpflegung
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Eintrittsgelder
  • Einzelzimmer auf Anfrage.

Wenn Sie nun überzeugt sind und teilnehmen möchten, dann laden Sie sich bitte hier das Antragsformular herunter oder rufen Sie unter einer der aufgeführten Telefonnummern an, damit ich es Ihnen zuschicken kann.

Nur eine frühzeitige Anmeldung sichert Ihnen eine Teilnahme, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Schauen Sie sich auch einige Eindrücke vergangener Fotoreisen nach Slowenien an ...

 

Kontakt

Noch Fragen? Dann rufen Sie an oder schicken Sie eine E-Mail:
Paul M. Kornacker

Telefon: 02255 / 310837 oder 01522-1657636
E-Mail: info@pkornacker.de

 

Anmeldung

Sie werden weitergeleitet auf die Seite www.fototrainer4you.de (in Kürze online)

 

 

 

Aktuelles

 Die neuen Workshop-Termine 2017

schnell buchen

 

Zoo-Fotografie im Kölner Zoo

02.09.2017

(noch einige Plätze frei)

 

Reptilienfotografie im TerraZoo

07. bis 08.10.2017

(noch einige Plätze frei)

 

“Naturfotografie im Triglav Nationalpark / Slowenien”

15.10. bis 21.10.2017

(noch einige Plätze frei)